Movement

‘The Art of Making Choices’ 2.-3.September 2017 in Zarrentin, Schaalsee

„The Art of Making Choices”
Aufmerksamkeit, Balance, Bewegungsfluss, Bezugnehmen – Themen aus der Feldenkrais-Methode bilden den Ausgangspunkt für kreative Bewegungsdialoge, spannende Tanz-Situationen und detaillierte Partnerarbeit. Die Feldenkrais-Methode bietet spielerische Lernansätze durch systemische Bewegungsexperimente an, die unsere eigene Bewusstheit, Phantasie und Empathie anregen. Durch Auseinandersetzung mit unserer Selbst- und Raumwahrnehmung lernen wir neue Bewegungsmuster zu entdecken, um kreative und dynamische Beziehungen mit der Welt zu formen.
Leitung Thomas Kampe, (PhD) lebt seit 1986 als Dozent, Choreograph und Tänzer in London und arbeitet als Dozent für Bewegungslehre für Schauspieler an der Bath Spa University (UK). Er unterrichtet und forscht international mit kreativen somatischen Prozessen. Tanzausbildung am Laban Centre in London. Ausbildung zum Feldenkrais-Pädagogen in Lewes(2003). www.thomaskampe.com
Zeiten Samstag 11.00 bis 18.00 und Sonntag 10.00 bis 16.00 Uhr
Ort Kulturpunkt Schwalbe, Amtstrasse 27a, 19246 Zarrentin am Schaalsee
Kosten 100,-€ für den Workshop, Anmeldung ab sofort bis spätestens 1. August möglich.
Gemeinsame Selbstverpflegung; Übernachtung improvisieren, das und alles andere siehe Homepage
www.schwalbe-feldenkrais.de
Anmeldungen Antje Schwalbe-Kleinhuis, antjekleinhuis@web.de
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s